Erfahrungen aus dem afa-Kooperationskreis in Berlin vom 12.-14.06.2018

Der afa-Kooperationskreis wird von Trägern und Multiplikatoren in vielfältiger Weise für einen Erfahrungsaustausch genutzt und um,   fachpolitische Gespräche mit den Fraktionen im Deutschen Bundestag zu führen. Dem Kooperationskreis gehören Vertreter*innen und Verantwortliche aus Einrichtungen der Jugendberufshilfe an, die im Umfeld kirchlicher Jugendarbeit ihre Arbeit leisten bzw. in diesem entstanden sind. Neben den BDKJ-nahen Einrichtungen gehören…

Erasmus+ und BAG KJS machen mobil – Athen, Skelleftea (Se), London

Drei Studienreisen für Fachkräfte in der Jugendsozialarbeit: Integration von jungen Geflüchteten und junge Migrant/-innen Unter Federführung der BAG KJS und zusammen mit sechs weiteren Partnerorganisationen aus fünf europäischen Ländern wurde im Laufe des vergangenen Jahres die transnationale Lernmobilität für Fachkräfte in der Jugendsozialarbeit – “Junge Geflüchtete und Migrierte in internationalen Übergängen – Young refugees and…

Damit geflüchtete Mädchen und junge Frauen nicht zu Bildungsverliererinnen werden

Auch wenn die Annahme, dass geflüchtete Mädchen und junge Frauen es ungleich schwerer haben, sich gesellschaftlich, schulisch und letztlich auch beruflich zu integrieren, als ihre männlichen Altersgenossen, nicht mittels Datenmaterials belegt werden kann, sprechen die Erfahrungen aus der Arbeit mit geflüchteten Mädchen und Frauen dafür. Ein Projekt der Katholischen Jugendsozialarbeit Nord gGmbH setzt genau an…